Bauholzbank

Neuheiten Terrassenmöbel aus Gebirgstanne

Terrassenmöbel der besonderen Art

Sobald die ersten Sonnenstrahlen locken, ist wieder Kaffeegenuss auf der Terrasse angesagt. Und obwohl Deutschland kein Mittelmeer-Klima bietet, zieht es die Menschen zumeist auch bei niedrigen Temperaturen nach draußen, weil die Sehnsucht nach frischer Luft so groß ist.

Terrassenmöbel
Durch die dichte Struktur der österreichischen Gebirgstanne trocknet das Holz nach Regen schnell wieder ab.

Wetterfeste Ausführung

Deshalb stellt die Stuhlfabrik Schnieder zur Gastronomiefachmesse Internorga in Hamburg auf Stand B5, 405, neue, wetterfeste Möbel vor. Sie trotzen dem Wetter das ganze Jahr lang und bieten Freiluftvergnügen pur: die neuen Sessel und Bänke der Serie 40983 in kubischem Design.

Terrassenmöbel Schön auch als Einzelstück: der kubische Sessel
Schön auch als Einzelstück: der kubische Sessel

Dichte Struktur des Holzes

Die Outdoor-Möbel von Schnieder sind aus massiver, österreichischer Gebirgstanne hergestellt, die über ausgezeichnete Eigenschaften verfügt. Sie ist langsam gewachsen und verfügt daher über eine sehr dichte Struktur, die so gut wie keine Risse aufweist. Wasser nimmt sie kaum auf und trocknet schnell wieder ab. Durch die abgeschrägten Kanten wird die Trocknung zusätzlich gefördert. Ein weiterer Vorteil ist ihre Harzfreiheit. Das bedeutet, dass sie auch bei warmem Wetter kein Harz absondert.

Den Dessin-Kombinationen sind keine Grenzen gesetzt. Terrassenmöbel
Den Dessin-Kombinationen sind keine Grenzen gesetzt.

Die Bauholzmöbel sind nach wie vor im Programm. Für eine langjährige Freude an den Möbeln empfiehlt die Stuhlfabrik Schnieder eine Überdachung.

Der Abstand zwischen den Latten begünstigt die Durchlüftung, die angeschrägten Kanten beschleunigen den Abtransport des Wassers. Terrassenmöbel
Der Abstand zwischen den Latten begünstigt die Durchlüftung, die angeschrägten Kanten beschleunigen den Abtransport des Wassers.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.