Eiche Stuhlbau Ole Gastronomiestuhl

Eiche oder Buche im Stuhlbau?

Stuhlbau: Klassiker versus Trendsetter Die Buche ist das klassische Holz im Stuhlbau, weil sie viele Vorteile bietet: Sie ist in hoher Anzahl in heimischen Forsten verfügbar. Zusätzlich sind ihre Härte, Dichte und Struktur prädestiniert für den Gestellbau. Ebenmäßig oder zerstreutporiges Holz Im Gegensatz zur Eiche ist die Buche ein zerstreutporiges Holz. Innerhalb des Jahrrings sind dichte… Weiterlesen

Gastronomiestuhl Tina von Schnieder

Spielerisch schön: Gastronomiestuhl Tina

Gastronomiestuhl Tina voller Eleganz Der neue Gastronomiestuhl Tina von Schnieder ist unbeschreiblich weiblich. Denn mit ihren geschwungenen Formen verbreitet Tina in jedem Café, Restaurant oder jeder Kantine eine spielerische Leichtigkeit. Tina sieht aus wie ein Schalenstuhl, ist es aber nicht. Vielmehr erhält sie ihre filigrane Silhouette durch ein dreidimensional gebogenes Rohr. Dabei besteht die Herausforderung… Weiterlesen

Fertigung in der Möbelproduktion in Lüdinghausen

Möbelproduktion zum Anfassen

Neuer Stuhl aus der Möbelproduktion in Lüdinghausen So sieht Möbelproduktion hautnah aus: Mittwoch 15.03.2017, noch zwei Werktage bis zur Internorga 2017 in Hamburg. Wie so häufig gilt der letzte Gang nach einem langen Bürotag der Produktion. Ein abschließender Blick auf die Möbelproduktion des Tages. Immer wieder spannend sind die unterschiedlichsten Kundenwünsche bei der Modellwahl, genauso wie… Weiterlesen

Stuhlbau früher und heute

Stuhlbau früher und heute bei Schnieder

Stuhlbau seit 1918 in Lüdinghausen Auch wenn die Stuhlfabrik Schnieder heute immer noch in handwerklicher Tradition Stühle herstellt, liegen zum Stuhlbau vor knapp 100 Jahren riesige Welten. Früher hat Schnieder im Wald ganze Bäume eingekauft und ließ sie im Sägewerk vor Ort auf die gewünschten Maße sägen. Das Holz trocknete auf dem eigenen Holzplatz der Fabrik… Weiterlesen