Krankenhaus-Café Restaurant Kantine

Sonniges Restaurant & Café für ein Gesundheitszentrum

Ein einladendes Restaurant & Café im St. Marien-Hospital Lüdinghausen

Sonnig, wertig und einladend wirkt das neue Restaurant & Café auf dem MarienCampus in Lüdinghausen. Aus Zwei mach Eins war dabei die Devise. Denn hier wurden die bisherige Personalcafeteria und die Versorgung von Gästen unter einem Dach vereint. Durch den Neubau verfügt der Gastraum nunmehr über 80 Sitzplätze. Viele externe Besucherinnen und Besucher genießen die Wohlfühl-Atmosphäre der neuen Gastronomie. Warum fiel die Wahl gerade auf die Stuhlfabrik Schnieder? Dazu Verpflegungsbetriebswirtin Martina Holtkötter, die als Küchenleiterin des Krankenhauses auch das Restaurant & Café leitet: „Bei der Planung war es uns wichtig, ortsansässige Firmen einzubeziehen.“

Windowboard, Fenstertisch, Stehtisch, Restaurant & Café

Freundlicher Empfang mit Wangenstehtisch als Sonderanfertigung und Polsterhockern 10779

Möbel im Corporate Design

Es spricht sich langsam herum, dass sich ein Besuch im Restaurant & Café CampusTreff lohnt. Schon beim Betreten findet sich sofort zur Linken vor dem Panoramafenster ein maßgefertigter Wangen-Stehtisch aus massiver, astiger Eiche mit bequemen Hockern in Schlamm- und sonnigen Gelbtönen. Dabei entsprechen die Farben dem Corporate Design der St. Franziskus-Stiftung Münster, dem Träger des Krankenhauses. Das leuchtende Gelb findet sich auch im Logo wieder.

Tisch oval, Tisch Ellipse

Ovaler Massivholztisch mit Seseln Luisa in den Farben des Corporate Designs

Noch mehr Komfort

Das Sitzen um runde Tische ist gemütlich und kommunikativ zugleich. Daher bieten im Restaurant & Café ein runder und ein ovaler Tisch viel Platz für Gespräche unter Freunden. Durch sein Stahlrohrgestell in Kombination mit einer Vliesummantelung und einem Polsterbezug bietet der Sessel Luisa bei angenehmer Leichtigkeit volle Stabilität sowie eine top Ergonomie. Auch die Optik des Sessels muss sich nicht verstecken. Vielmehr betört Luisa die Gäste durch schwungvolle Kurven. „Gerade die Resonanz auf die Inneneinrichtung mit ihren bequemen Stühlen ist überaus positiv“, freut sich Martina Holtkötter.

 

Schalenstühle Ergonomie

Sitzgruppen mit Stühlen Train und Säulentischen mit Platten aus astiger Eiche

Behagliche Sitzgruppen

Entlang der Panoramascheibe laden Sitzgruppen mit Tischen aus massiver, astiger Eiche und den Schalenstühlen Train auf eine Tasse Kaffee ein. Innerhalb des Interieurs passen diese Stühle optimal, weil sie einen hohen Sitzkomfort mit einem leichten Gewicht kombinieren. Und genau das eignet sie für den gastronomischen Alltag. Wenn für eine Veranstaltung eine andere Bestuhlung gewünscht wird, geht das Umrücken mit Train spielend leicht. Ein charakteristisches Merkmal des beliebten Gastronomiestuhls ist auch das Gestell, das wie umgedrehte Kufen wirkt. Auch im hinteren Teil des Restaurants & Cafés werden die Stühle Train zu Vollpolsterbänken kombiniert. Um ein stimmungsvolles Ambiente zu schaffen, ist LED-Beleuchtung in die Bänke integriert.

Vollpolsterbank Gastronomiebank

Das Restaurant & Café im hinteren Bereich mit Bänken 40869 und Stühlen Train. Gelbe Stühle und die Fototapete setzen Akzente

ÜberSilvia Rütter

Kommunikation mit Herzblut – dafür steh ich seit über 10 Jahren. Ich betreue die PR-Arbeit für die Stuhlfabrik Schnieder und für andere Kunden aus verschiedenen Branchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.