Gastronomiestuhl Gastronomiesessel stapelbar

Perfekte Funktion: Gastronomiesessel Erik

Komfortabel sitzen und bei Bedarf hochstapeln – mit dem Sessel Erik Der Sessel Erik bietet hohen Sitzkomfort und lässt sich platzsparend stapeln. Das schlicht gearbeitete Stuhlgestell besteht aus Buchen- oder Eichenholz. Eine komplette Überpolsterung des Sitzrahmens und der Rückenlehne lassen lange gemütliche Abende zu. Die Armlehnen sind nicht nur praktisch, sondern unterstützen das moderne Design.… Weiterlesen

Eiche Stuhlbau Ole Gastronomiestuhl

Eiche oder Buche im Stuhlbau?

Stuhlbau: Klassiker versus Trendsetter Die Buche ist das klassische Holz im Stuhlbau, weil sie viele Vorteile bietet: Sie ist in hoher Anzahl in heimischen Forsten verfügbar. Zusätzlich sind ihre Härte, Dichte und Struktur prädestiniert für den Gestellbau. Ebenmäßig oder zerstreutporiges Holz Im Gegensatz zur Eiche ist die Buche ein zerstreutporiges Holz. Innerhalb des Jahrrings sind dichte… Weiterlesen

Gebürstete Outdoor-Möbel

Schöne Haptik durch gebürstete Holzoberflächen

Gebürstete Holzoberflächen geben Tischplatten Struktur Gebürstete Holzoberflächen sind nicht nur optisch reizvoll, sondern besitzen ebenso eine wundervolle Haptik. Das Bürsten hebt die Struktur des Holzes besonders hervor. Auf diese Weise kommt die Natürlichkeit des Werkstoffs optimal zum Tragen. Dies geschieht mittels sehr harter Kunststoff-Bürsten. Durch die Bearbeitung wird der weiche Anteil des Jahrrings herausgebürstet. Besonders gut… Weiterlesen

Fertigung in der Möbelproduktion in Lüdinghausen

Möbelproduktion zum Anfassen

Neuer Stuhl aus der Möbelproduktion in Lüdinghausen So sieht Möbelproduktion hautnah aus: Mittwoch 15.03.2017, noch zwei Werktage bis zur Internorga 2017 in Hamburg. Wie so häufig gilt der letzte Gang nach einem langen Bürotag der Produktion. Ein abschließender Blick auf die Möbelproduktion des Tages. Immer wieder spannend sind die unterschiedlichsten Kundenwünsche bei der Modellwahl, genauso wie… Weiterlesen

Stehtisch mit Doppel-Säule

Rund um den Tisch

Es gibt nicht nur den „einen“ Tisch: Drei Klassiker sind die „Mütter“ aller Tische Immer wieder haben Designer versucht, den Tisch neu zu erfinden. Ein hängender Tisch zum Beispiel hätte den Vorteil, dass nirgends Beine im Weg stehen. Aber dafür ist er dann so beweglich wie ein Segelboot auf dem Wasser. Varianten bestehender Formen gibt… Weiterlesen