Bank Sonderbau

Café am See mit Urlaubsflair

Café Solo’S ewige Liebe lockt Ausflügler an

Was für ein poetischer Name für ein Café: Solo’S ewige Liebe! Das ehemalige Seecafé am Offlumer See in Neuenkirchen wurde komplett umgebaut und präsentiert sich attraktiver denn je. Hingucker gibt es viele: von der großen Theke über den aus einem halben Baumstamm gefertigten Tisch bis zu dem aus einem Holzboot hergestellten Sofa. Viele individuelle Ideen machen das Café zu etwas ganz Besonderem. Die Gastronomie lädt zu einem Urlaubstag ein – mit Schwimmen im See, einem Spaziergang oder einfach einer leckeren Tasse Cappuccino.

 Café Barhocker

Imposanter Baumstamm-Tisch mit Schnieder-Hockern 10766-A

Halber Baumstamm als Tisch

Ein Baumstamm als Tisch ist eines der Highlights der kreativen Einrichtung. Er fällt sofort ins Auge und versetzt die Gäste ins Staunen. Perfekt zu dem dominanten Möbel passen die Drehhocker 10766-A mit pulverbeschichtetem Stahlgestell. Die Rundbank dahinter zeigt sich bunt mit verschiedenfarbigen Polsterstoffen und speziell angepassten, halbrunden Tischplatten und den Thekenstühlen Torge als Ergänzung.

Massivholzstühle Design

Toller Blickfang: Boot als Polsterbank mit Stühlen Joris und Torge (rechts) von Schnieder

Boot als Bank

Was schafft mehr Bezug zum Wasser als ein Boot? Dieses wurde zu einer Bank umgebaut und mit bequemen Sitzpolstern versehen. Die Stühle Joris und Torge in Blau und Violett bilden einen reizvollen Kontrast dazu.

Gastronomiebank individuell

Vollpolsterbänke mit Chaos-Steppung und Sesseln Eddy mit Steppung und Knopfheftung

Emotionales Interieur

In der Einrichtung von Solo’s ewige Liebe steckt viel Liebe zum Detail. Von kunstvoll gesteppten Polsterbänken genießt man durch die Panoramascheiben einen perfekten Blick auf die umliegende Natur und den See. Als gebogene Rundbank fungieren sie gleichzeitig als Raumteiler zum Barbereich. Auch die Tische folgen der runden Form. Kombiniert werden die Bänke mit den Vollpolster-Sesseln Eddy, die gesteppt und mit einer Knopfheftung versehen sind. Direkt am Fenster gesellen sich die Polsterstühle Joris und Torge zu Tischen mit edlen Tischoberflächen aus weiß pigmentierter, astiger Eiche.

Aufpolstern Gastronomiemöbel

Die vorhandenen Sofas wurden in der Polsterei von Schnieder mit neuen Polstern versehen

Vorhandene Einrichtungsgegenstände integriert

Optimal zum Vintage-Look des Cafés passen die bereits vorhandenen Sofas in Nierenform, die sich um den frei stehenden Kamin gruppieren. Diese erhielten einen neuen Look, indem sie in der Polsterei der Stuhlfabrik Schnieder aufgepolstert und mit einem neuen Bezugsstoff versehen wurden. Darum gruppieren sich locker-leicht kleine Tischgruppen mit verschiedenen Stühlen – vom schlichten Frankfurter Stuhl bis zum Vollpolsterstuhl Tina von Schnieder. Um die Kreativität auf die Spitze zu treiben, wurde der Stuhl teils zweifarbig gepolstert: mit Uni-farbenem Polsterstoff auf der Innenseite und einem Jacquard auf der Rückseite. In diesem lichtdurchfluteten Ambiente wirkt dieser bunte Mix einfach einladend.

Bestuhlung Gastronomie

Abwechslungsreiche Bestuhlung: rechts die Stühle Paul in Vintage-Optik, links die Vollpolsterstühle Tina, hinten die Sessel Mika im Scandi-Stil

 

Vollpolsterstühle

Wunderbar: Sessel Tina in buntem Material-Mix schaffen Abwechslung

Vielseitig schön

Weitere Tischgruppen auf der großzügigen Fläche des Cafés bieten Sitzgelegenheiten für jeden Geschmack: Stilecht unterstreichen die Stühle Paul in weißer Vintage-Optik den Charakter der Gastronomie. Die Sessel Mika mit ihren Längsstreben und ihrem Scandi-Stil der 70er machen ebenfalls eine tolle Figur. Stehtische mit Barhockern schaffen Struktur durch verschiedene Sitzhöhen.

Outdoor-Möbel

Geradlinige Outdoorbänke und Tische aus österreichischer Gebirgstanne schaffen viele Sitzplätze auf der neuen Terrasse

Terrassenglück

Was wäre eine Gastronomie am See ohne Terrasse? Dieser neu geschaffene Bereich bietet mit den Bänken 40981 und den passenden Tischen 30111 einen wunderbaren Blick auf den Badesee – eine wahre Oase!

Outdoormöbel stabil

Toller Seeblick von der Terrasse

 

 

 

 

 

 

 

ÜberSilvia Rütter

Kommunikation mit Herzblut - dafür steh ich seit über 10 Jahren. Ich betreue die PR-Arbeit für die Stuhlfabrik Schnieder und für andere Kunden aus verschiedenen Branchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.